Wie man eine Frauenweste bindet

Wie man eine Frauenweste bindet

Strickartikel verlieren nicht an Relevanz. Frauenwesten sind natürlich eine Ergänzung zu Blusen, Golfschlägern, Kleidern usw. Sie dienen entweder zum Erwärmen oder zum Verstecken einiger Details der Figur oder dies ist eine Designlösung für die Gesamtharmonie des Erscheinungsbildes. Westen, das ist Freiheit für Ihre Fantasie. Sie können prägnant sein, geschäftlich, beispielsweise für einen Büroangestellten (Angestellten) oder einen romantischen Jahrgang.

Westen können sowohl warm als auch zart sein – im wahrsten Sinne des Wortes für Schönheit, zum Spazierengehen, für den Tourismus … elegant, raffiniert, entspannt und super modern. Die Weste sollte vorteilhaft mit anderen Bekleidungselementen, mit einer Handtasche, Schuhen, eventuell mit einem Hut, Handschuhen kombiniert werden. Mit Hilfe einer Weste können Sie Ihre Individualität betonen, hell, interessant, weiblich sein .. aber nicht stereotyp, einzigartig und einzigartig.

Wie man eine Frauenweste bindet

Die Weste ist bequem und modisch

Wir werden brauchen:

Blaues (Denim) Polyacryl-Bandgarn – 300 g

Speichen gerade Nummer 2 und Nummer 3

Rundnadeln Nummer 2

Zierstift oder Brosche für Verschlüsse.

Job Beschreibung:

Diese Weste ist durch zwei Strickarten miteinander verbunden: ein Gummiband 2 x 2 (Strick mit Nadeln Nr. 2) und ein durchbrochenes Muster (Hauptmuster), das mit“ nadeln nr. .>

Das Hauptmuster:

– вяжем 1-ин накид, 2-е петельки вместе (поворачиваем первую), 2 лиц. Reihe 1 – 1-in-Nakid stricken, 2. Schlaufen zusammen (erste wenden), 2 Personen. pet., 2 Schlaufen zusammen (von oben nehmen), 1-in-nakid usw. bis zum Ende der Reihe.

(и все четные р.) — вяжем изнаноч. Eine Nummer der Sekunde (und alle gleich rechts) – wir stricken von innen. pet. und double nak. provyazyvaem eine Person. Schleife und eine getragen.

– 1 лиц. Eine Anzahl von 3. – 1 Personen. pet., 1 nakid, 2 pet. zusammen (erste Runde), 2 Schlaufen zusammen (nach oben nehmen), 1-in-nakid, 1 Person. Haustier und so weiter bis zum Ende der Serie.

– как 2-ий Reihe 4 – als 2te

– 2 петельки вместе берем сверху, 1-ин накид, 2-е лиц. Reihe 5 – 2 Schleifen zusammen nehmen wir von oben, 1 in nakid, 2 Personen. pet., 1 nakid, 2. zweite Schleife (erste Runde) usw.
– как 2-ый Reihe 6 – als 2.

– 1 лиц. Reihe 7 – 1 Personen. pet., 2 Schlaufen zusammen nehmen wir von oben, 2-a nakida, 2 Schlaufen zusammen (wir drehen den ersten), 1 Person. Haustier usw.

– как 2-ой Reihe 8 – als 2.

– вяжут, как 5 Reihe 9 – wie 5 stricken

– вяжут, как 3 Reihe 11 – wie 3 stricken
– вяжут, как 2 Reihe 12 – wie 2 stricken
Ab dem 13. p. Wird das Muster wiederholt.

Wie man eine Frauenweste bindet

Die hintere und die vordere Ablage beginnen an der Unterkante des Gummis zu stricken. Um herauszufinden, wie viele Schlaufen Sie benötigen, müssen Sie einen kleinen Streifen stricken und sehen, wie viele Schlaufen sich auf 1 cm bilden. Berechnen Sie dann, wie viele Ösen Ihrer Größe (Hüftumfang) entsprechen. Die Ärmelkanten sind ebenfalls mit einem Gummiband gebunden. Wenn Sie die hintere und die vordere Abstellfläche zusammenbinden und zusammenfügen (Nähen), müssen Sie die Rundnadeln Nr. 2 mit Schlaufen versehen und entlang des Halsausschnitts und der mittleren Kante (Befestigungsposition) der vorderen Ablagen ziehen. .

Westen“ frauen> Sie sehen einfach umwerfend aus, wenn sie mit Funkeln (wie auf dem Foto) oder kleinen dekorativen Kieselsteinen verziert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.